Sa

24

Nov

2018

Vortrag "Wandel der Gesellschaft"

mehr lesen

So

04

Nov

2018

Lullusfest Bad Hersfeld

Auf zum Lullusfest in Bad Hersfeld


Am 17. Oktober 2018 fuhren wir morgens nach Bad Hersfeld, dort wurden wir von Ehepaar Goller erwartet. Er zeigte uns die Stadt und Museum, natürlich gingen wir nicht rein, dazu war die Zeit zu knapp. Wir wollten nur einen großen Rundgang machen und sahen uns nur das Gebäude und das schöne Hersfeld. Museum und andere Gebäude von innen wollten wir das nächstemal ansehen. Beindruckend ist diese Stiftruine, dort wird Musical, Theater usw. ausgeführt. Es hatte kein Dach, bei schlechtem Wetter konnte einen Faltdach überspannt werden. Anschließend gingen wir italienisch essen. Das Lullusfeuer mussten wir unbedingt ansehen. Goller erzählte uns eine Geschichte, was Lullusfest bedeutet.  Einen schönen sonnigen Tag aufs Lullusfest in Bad Hersfeld hatten wir verbracht. 
Dank an Hans-Joachim Goller, dass er uns viel gezeigt hat.
                                                                             H. Hänsch 
mehr lesen

So

04

Nov

2018

Runden Tisch - Bericht

Bei  dem „Runden Tisch“ des Gehörlosenzentrums am 26. Oktober 2019 ist das Zusammentreffen von Vorsitzenden, Abteilungsleiter sowie Kassiererin ( AGV Kassel )(Verwaltungsleiter des Gehörlosenzentrums, Senioren u. Freizeit), GSV Kassel( aktiv- Fußball, Sportschiessen, Dart, Bowling ), Ev. Kirchenvorstand, GSRC Kassel und Deafdiving Kassel (nicht anwesend) gut verlaufen. Man hat sich lösungsorientiert ausgetauscht,  sowie konkrete Ziele ,z.Bsp. Termine 2019 ,Renovierung usw. angesprochen. 
                                                                  G.I.

So

04

Nov

2018

Behinderten-Beirat Stadt Kassel

1.Behinderten-Beiratsitzung in Kassel, am 20.Juni 2018:

Ich wurde sehr herzlich von Behinderten-Beirat im Rathaus aufgenommen. Es war das erste Mal,  dass ein Hörgeschädigter nach sehr langer Zeit dabei war. Ich kann dort bis 2022/23 nur Ratschläge,  Meinung usw. vortragen, weil der Beirat schon neu gewählt wurde. Also muss ich bis zur nächsten Wahl abwarten, dann kann ich an Entscheidungen mittragen. Zuerst wurde bei mir die Technik. Hilfsmittel ausprobiert, aber das hatte nicht funktioniert. Nach der Sitzung hatte ich Herrn Benedix (Geschäftsführer des Behindertenbeirates) drum gebeten, bei nächster Sitzung einen Gebärdensprach-Dolmetscher zu besorgen. Es wurde ein Thema vorgetragen über „Ergänzende unabhängige Teilberatung“ in Kassel vorgestellt. Diese Beratung-EUTB ist auch für hörgeschädigte Menschen zugänglich(Dolmetscher-Kosten werden übernommen). EUTB wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales finanziert! Nach 2 Stunden bin ich nach Hause gefahren.

Bei der 2. BB-Sitzung am 7.August 2018 sind Guido Ise und ich zum Sitzungs-Saal, im Rathaus gegen 17:30h gegangen. Wir haben dort Platz eingenommen und haben beide die Anwesenheitsliste eingetragen zu unterschreiben. Dort stellten wir erstaunt fest, dass kein Gebärdensprach-Dolmetscher da war. Was nun? Wir hatten Herrn Benedix angesprochen, und er sagte uns, dass ich per E-Mail nicht zugesagt  Bin wohl ausgegangen, dass ich ein Dolmetscher bestellt würde! Aber Herr Benedix sagte uns auch, dass das Budget ausgeschöpft sei für 2 Dolmetscher für die nächste Sitzung ist! Für uns war das nicht nachvollziehbar und hatten den Saal aus Podest verlassen!

Danach habe ich plötzlich eine Nachricht von unserem Vorsitzende D. Wareka bekommen zur Einladung ins Rathaus Kassel, am 16.August 2018. Das Thema “Modellregional Kassel „Inklusion“-„ein sportlich Bewegtes Kassel für ALLE !“ Gefördert von Land Hessen!  Inklusion behinderten Menschen im Sport! Habe sehr vermisst, dass der Gehörlosensportverein Kassel nicht dabei war! Schade! Es war sehr gut, dass zwei Dolmetscherinnen da waren. Ich war bei der Sitzung für AGV Kassel anwesend gewesen und ich hatte 2 Gebärdensprach-Dolmetscher bekommen. Zum ersten Mal könnte ich die Sitzung voll wahrnehmen(Kommunikation) und war sehr zufrieden! Wieder wurde das Thema “Inklusion“-Für Behinderten im Sport! angesprochen. Dolmetscher waren von Schwabeland.

3. Euro Beirat-Sitzung in Kassel
Am 13. September 2018 war im Rathaus Kassel wieder Behinderten-Beirats -Sitzung. Wie üblich wurde um 18:30 eröffnet und endete um 20:30h.
Diesmal wurde 2 Gebärdensprach-Dolmetscher bestellt und somit könnte ich von Anfang bis Ende der Sitzung gut verstehen und genau verfolgen, was die Mitglieder desBehinderten-Beirates besprochen hatten (Kritik, Vorschläge, Änderungen, Anträge usw.)Ich kann keine Mitbestimmung geben, weil ich nicht im Beirat bin. Erst 2021 kann ich gewählt werden in den Beirat!
Dies war für die Hörgeschädigten in Kassel keine Neuigkeiten zu vermitteln. Es war sehr angenehm für mich, dass die Dolmetscher da waren. Ein Dankeschön für die beiden Dolmetscher (Laut Gesetz 2 Dolmetscher für 2 Stunden ) und einen Dank an den Geschäftsführer des Behindertenbeirates!

Nächte Sitzungen Im November und Dez. 2018! Oktober keine ??!

Dirk Hänsch, 2. Vorsitzender

 

mehr lesen

So

04

Nov

2018

Vortrag Insekten und Reisekrankheit - Bericht

DGS-Vortrag Insekten und Reisekrankheit am 26. September im Gehörlosenzentrum 

in Kassel 

 

Unsere Vorsitzende Dorle Wareka begrüßte alle sowie Dirk Rowedder gl ,von Beruf Diplom-Biologe beim zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig am Leibnitz-Institut für Biodiversität der Tiere ,herzlich. 

Dann referierte er über zwei Themen, Reisekrankheiten und Insekten ,was ist ein Insektenforscher,  und hat über verschiedene Reisekrankheiten einen fesselnden Vortrag gehalten. 

Das sind Krankheiten wie z.Bsp. Luftkrankheit, Raumkrankheit, Kulturkrankheit, Landkrankheit, Seekrankheit und Regenwaldkrankheit sowie Malaria (Wechselfieber), Gelbfieber, Rabiesvirus, Tsetsefliegen afrikanische Schlafkrankheit, Sandmücken usw. 

Dirk R. bekam überraschend eine Rotweinflasche mit buntem lustigen „Käfer-Foto“von Moderator Guido Ise. Er freute sich. Es war ein interessanter Vortrag, viele Fragen wurden geklärt.

Alle könnten im Anschluss dann seine private Insektensammlung sehen. 

                                                           Guido I. 

 

 

mehr lesen

Di

23

Okt

2018

Landtagswahlen Hessen - hessische Verfassung

 

 

Hessischer Verband für Gehörlose und hörbehinderte Menschen e.V.

 

Am 28. Oktober 2018 wird neben dem Landtagswahl auch über die hessische Verfassung abgestimmt. Mehr hier auf Video, worum es geht.

 

                                                                                                                              Quelle: HVGH

 

 

Aufklärung in Video über hessische Verfassung beim Landtagswahlen - bitte hier klicken

So

21

Okt

2018

Sommerfest Hermann-Schafft-Schule

Di

02

Okt

2018

Gehörlosengeld

Gehörlosengeld – Wahl-Programm am 18. September 2018 in Bracht (Rauschenberg) bei Marburg

 

Wir aus ganz Mittel- und Nordhessen sind am 18.Sept. 2018 nach Bracht bei Marburg zu einer

CDU-Wahlkampf-Veranstaltung gefahren. Es war ein toller Abend mit dem hessisschen

Ministerpräsidenten und CDU-Landesvorsitzenden Volker Bouffier und seiner Frau Ursula, dem

hessischen Finanzminister Thomas Schäfer und dem Direktkandidat vom Wahlkreis der CDU

Hessen ,Dirk Bamberger. Besonders hat Dirk Bamberger sich über den Besuch von fast 50

Gehörlosen gefreut. Es war überraschend für uns, dass so viele Gehörlose (auch Schwerhörige und

CI-Träger) eingetroffen sind und wir waren alle gespannt über den Verlauf des Abends. Wir haben

mit Herrn Bamberger ein paar Worte gesprochen, unter anderem über das Gehörlosengeld in

Hessen. Er hat selbst gehörlose Eltern .

Ministerpräsident Bouffier war auch dort und hielt eine lange Wahlkampf-Rede.

Es waren gut 300 interessierte Wähler gekommen und es sind danach mit Sicherheit auch 300

überzeugte und motivierte Wähler wieder gegangen. Er hat außerdem die Chance genutzt sich von

Dorina Bernges für ein Facebook-Video interviewen zu lassen mit Dolmetscher. Sie hat gemeinsam

mit Frauke Doberitz den Auftritt ihres Landesvaters Volker Bouffier für die gehörlosen Gäste

übersetzt. Es war eine tolle Atmosphäre. Nach der Veranstaltung sind wir zufrieden nach Hause

gefahren.

Die CDU hatte am 8. September 2018 den Antrag von Dirk Bamberger (siehe sein Video bei

Facebook) zum Gehörlosengeld in das Wahl-Programm beim Hessischen CDU-Parteitag in

Offenbach einstimmig angenommen. Grosser Erfolg. Wir freuten uns und gratulierten ihm, dass er

großes Verständnis und Mut hat, den Gehörlosen zu helfen. Unsere gehörlosen Mitmenschen in

Hessen benötigen dringend einen Nachteilsausgleich in Form eines Gehörlosengeldes . Und

gehörlose Menschen haben auch das Recht, um in allen privaten Bereichen der Gesellschaft

gleichwertig am Leben teilhaben zu können. Somit hoffen wir sehr, dass die CDU-Hessen bei der

Landtagswahl gewinnt.

Wir hoffen , dass es uns in unserer Sache voran bringt.

mehr lesen

Sa

29

Sep

2018

Vortrag “Insekten mit Dirk Rohwedder” 29.09.18

Mo

17

Sep

2018

Bericht über außerordentlichen Mitgliedsversammlung

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 2. September 2018 im Gehörlosen-Clubheim in Kassel, standen die Satzungsänderungen im Vordergrund.

Es waren 41 Mitglieder anwesend.

Der Antrag unseres Vorstands auf Satzungsänderung wurde vom Landesverband der Gehörlosen umgesetzt.

Die neue Datenschutzgrundverordnung wird in der Satzung ergänzt werden. 

Die Datenschutzgrundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zu Verarbeitung

personenbezogener Daten durch private Unternehmen als auch durch öffentliche Stellen europaweit vereinheitlicht werden.

Auch sind andere Vereine in der Pflicht, diese gesetzlichen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung einzuhalten.

Der Antrag auf Änderung der Satzung wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen. 

Die außerordentliche Sitzung war ein voller Erfolg.

Besonderen Dank gilt unserer Küchenleitung, die diese Versammlung mit Kaffee und Kuchen zu einem schönen Nachmittag gemacht hat. 

                                                          Guido I. 

 

mehr lesen

Mo

17

Sep

2018

Ausflug in den Stau

am 08.09.2018 

An einem schönen Morgen, der hatte ja gut angefangen, trafen sich die Mitglieder von AGV zu einem geplanten Ausflug nach Gifhorn. Wir wollten Mühlenmuseum besuchen und besichtigen. Bis hinter Göttingen ging die Fahrt gut, aber dann blieben wir wegen Stau stehen. Zuerst dachten wir alle, naja damit hatten wir gerechnet. Wir waren erst mal beruhigt, denn wir sind ja rechtzeitig losgefahren. Aber dann wurden die Leitung und die Organisator etwas unruhig, weil wir ja kaum voran kommen. Nun saßen wir insgesamt über 5 Stunden fest. In der Nähe war eine Ausfahrt, da hatten wir beschlossen nach Einbeck zu fahren. Die Fahrt ins Mühlenmuseum mussten wir ja abbrechen, es war aussichtlos. Zum Glück waren die Mitglieder ruhig geblieben, das erleichtert uns Organisator auch. In Einbeck suchten wir allerersten Toiletten und Restaurant oder Cafe auf. Wir waren ja so hungrig und durstig. Danach gingen wir in die schöne Altstadt spazieren. Wenigsten das Wetter hatte mitgemacht, es war so schön sonnig und warm. Zufrieden fuhren wir zum Schluss wieder heim. War trotzdem ein schöner Tag. Wir hoffen die Fahrt im nächsten Jahr wiederholen zu können. Danke an AGV Organisator.

 

mehr lesen

Mi

27

Jun

2018

WM Deutschland - Südkorea

Mo

25

Jun

2018

Treffen mit Landtagsabgeordnete der Linken

Hallo liebe Mitglieder!

Hier der Kurzbericht vom 28.05. und 18.06.2018. Wir, Guido Ise und ich, hatten beim ersten Treffen in der Geschäftsstelle der Linken in Kassel nach dem kurzen Gespräch die Runde unterbrochen, weil wir ohne Gebärdensprach-Dolmetscher nicht tief in das Thema eingehen könnten, wie wir uns gewünscht hätten.

Frau Schott, Landtagsabgeordnete der Linken, hatte den Gebärdensprach-Dolmetscher bestellt und somit könnten wir das Thema „Gehörlosengeld in Hessen“ anpacken und unsere Probleme schildern sachlich. Der Kernpunkt an der Sache liegt bei den Taubblinden! Wenn wir keine genaue Zahlen über taubblinde Menschen(wieviele Taubblinde wohnen in Hessen, welche Probleme haben die TB? usw.)haben, können wir Gehörlose (Schwerhörige und CI-Träger) kein Gehörlosengeld bekommen!

Wir sind Frau Schott sehr dankbar für die Tipps, wie wir am besten schrittweise vorgehen können! Sonst hätten wir uns schwer getan mit dieser Sache. Besten Dank an Frau Schott und auch an die Gebärdensprach-Dolmetscherin! Wir waren froh, dass Sie da war!

Wir müssen die TB-Menschen mobilisieren, wachrütteln usw. Wir haben viel Arbeit vor uns! Wenn wir die Zahlen und Fakten über TB in Hessen haben, so können wir ein wenig hoffen, dass wir Gehörlosengeld bekommen, aber nur wenn Zahlen der TB-Menschen in Hessen vorliegen.

Somit könnten wir Frau Schott schicken, Sie möchte gerne haben! Nochmal Taubblinden-Geld analog zum Gehörlosengeld!

Wir hoffen sehr, dass Ihr alle verstanden habt, um was es eigentlich geht!

Bye, bye bis zum nächsten Bericht!

Euer

Dirk Hänsch, 2. Vorsitzender des AGV Kassel

 

So

17

Jun

2018

WM Deutschland - Mexiko

Di

05

Jun

2018

Fussball WM Planer

mehr lesen

Di

05

Jun

2018

Erdbeerfest im GLZ

mehr lesen

Di

05

Jun

2018

Deaf Messe in Rotenburg a.d. Fulda

So

13

Mai

2018

Aktionstag 05. Mai 2018 in Marburg

Aktionstag am 5. Mai 2018 am europäischen Prostesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung  in Marburg 
Als wir vom Allgemeiner Gehörlosenverein Kassel am Samstag mit der Bahn in Marburg gut ankamen, führte uns unser Mitglied Inge Tschirner, um diese zu besichtigen. 
Um 11.00 Uhr fand vor dem Piscaturhaus der Aktionstag statt, wo man begrüßte. 
Mit 2 Politikern (Dirk Bamberger CDU und Marian Zachow CDU) haben wir uns gut unterhalten, und ausgetauscht über verschiedene Themen z.B. Barrierefreiheit, Gehörlosengeld usw. 
Es gab viele Aktionen zur Inklusion, und andere Unterhaltung mit Gehörlosen. Frank Beilborn, Vorsitzender des Gehörlosen Ortsbund Marburg/Lahn hat auch ausführlich informiert. Wir hoffen, dass es klappen wird und das wir genügend viele umsetzen. Wir fanden es sehr schön, dass wir 2 Politiker getroffen haben. 
                                                            Guido Ise
mehr lesen

So

22

Apr

2018

Terminvorschau 2018

weitere Info siehe unter "Termine"

Mi

11

Apr

2018

Gesundheit im Gespräch mit Dolmetscher 17.04.18

Reizdarm – „Darm ohne Charme?“Reizdarm – „Darm ohne Charme?“

mehr lesen

Fr

09

Mär

2018

Neuer Vorstand

mehr lesen

So

07

Jan

2018

Tag der offene Tür Agathof 26.Jan. 2018

mehr lesen

Mi

03

Jan

2018

AGV Neujahrempfang

mehr lesen

Mi

03

Jan

2018

Vortrag Erbrecht

mehr lesen

Fr

08

Dez

2017

Weihnachtsgrüße von AGV Kassel

Fr

08

Dez

2017

Freizeit Weihnachtsfeier

mehr lesen

So

26

Nov

2017

Weihnachtsmarktausflug nach Würzburg

mehr lesen

So

26

Nov

2017

Weihnachtsfeier im GLZ

Fr

27

Okt

2017

documenta 14

mehr lesen

Sa

30

Sep

2017

Vortrag über Kryptowährung

Wer möchte zu dem Vortrag kommen, komm einfach und ohne Anmeldung.

 

Frank Hoffmann ist Organisator. 

 

AGV ist nicht verantwortlich.

mehr lesen

aktualisiert am 8. November 2018

Loading

 

VORSCHAU

 

 

November

 

Spaziergang in Hofgeismar

- Freizeit -

14.11.2018 

 

Keine Beratung Ekkw 

15.11.2018


Vortag im GLZ

im Wandel der Gesellschaft

24.11.2018 

 

Weihnachtsfeier im GLZ

- Freizeit -

28.11.2018 

 

 

Dezember

 

AGV Weihnachtsfeier

im GLZ

 

01.12.2018