Zwiebelmarkt in Weimar

Am 11. Oktober 2014 fuhren 10 Frauen von Frauenforum mit dem Bus von Reisedienst nach Weimar zum 361. Zwiebelmarkt. Der Bus fuhr aber erst halbe Stunde später ab, weil noch einige Teilnehmer gefehlt haben und zu einer Beschwerde geführt haben. Dafür konnten wir in Weimar halbe Stunde länger bleiben. Während der Fahrt hatte es noch geregnet und wir hofften, dass in Weimar trocken ist. In Eisenach hatten wir eine 15 Minütigen Pause und zufällig trafen wir eine Gruppe Gehörlose aus Marburg. In Weimar angekommen hatte es nicht mehr geregnet.

Dort teilten wir in 2 Gruppen. Es waren viele Touristen da, sehr voll. Auf dem Markt trafen wir wieder Gehörlosen aus Marburg und Gießen. Es war sehr schön und einige haben was gekauft. Besonders viele Fotos geknipst. Nach 6 ½ Stunden Aufenthalt traten wir die Heimreise an. Auf dem Rückweg fing es wieder zu regnen an. Da hatten wir viel Glück in Weimar gehabt, dass kein Tropfen fiel. Die schöne Reise wird in unserer Erinnerung bleiben.

 

 

geschrieben Ramona Most

aktualisiert am 8. November 2018

Loading

 

VORSCHAU

 

 

November

 

Spaziergang in Hofgeismar

- Freizeit -

14.11.2018 

 

Keine Beratung Ekkw 

15.11.2018


Vortag im GLZ

im Wandel der Gesellschaft

24.11.2018 

 

Weihnachtsfeier im GLZ

- Freizeit -

28.11.2018 

 

 

Dezember

 

AGV Weihnachtsfeier

im GLZ

 

01.12.2018