Bericht: Kassel räumt auf


Am 21. September war 18. Freiwilligentag und gleichzeitig „Welt - Aufräumtag“ (Cleanup-Day)


Morgens um ca 9 Uhr trafen wir 9 Gl am Rathaus und bekamen von unser Teamleiterin Norma Gühlcke T-Shirt und Ausrüstung. Nach der Rede von Bürgermeisterin Ilona Friedrich fuhren wir mit dem Tram Richtung Querallee. Von dort aus gingen wir verteilt zu Fuß  2 Stunden lang durch Rothenditmold und sammelten den Müll. Wir hatten Glück mit dem Wetter - die Sonne lacht. 

Nach 2 Std Arbeit trafen wir mit den anderen Teams (aus versch. Stadtteilen) am Friedrichsplatz und ließen uns ein Gruppenfoto machen. 

Es hat uns allen Spaß gemacht. 


geschrieben K. E. 

aktualisiert am 04. Dezember 2019

Loading

 

VORSCHAU

 

  

Dezember