Freizeit Wandern - Bericht -

Zum Bismarckturn und Naturschutzgebiet Mönche

 

Am Samstag, 27.April 2019 trafen sich 14 lustige Wanderfreunde an der Haltestelle Druseltal. Trotz Kälte und Aprilwetter (2 mal 10 min. geregnet) laufen wir durch den frischen duftigen Wald bis zum Bismarkturm. (Otto von Bismark war erste Reichskanzler). Alle stiegen die Treppe hoch. Zur Belohnung hatten wir ein schönes Panorama nach Kassel und Umgebung, dann rasten wir uns. Nach der Rast gingen wir weiter bergab durch die Stadtteil Brasselberg hinunter bis zum Naturschutzgebiet Dönche. In der Dönche haben wir uns etwas verlaufen. Anschließend gingen wir zum Restaurant „Micas“ (ehemalige Gasthaus zur schönen Aussicht).

Um uns aufzuwärmen und zu stärken aßen wir Suppe, und Kuchen mit Kaffe. Nach der Plauderstunde führen wir mit dem Bus nach Hause.

Wir sind 12 Km gelaufen. Eine gute Leistung für unsere lustigen Wanderfreunde.

 

geschrieben Renate Dimmerling

aktualisiert am 15.Mai 2019

Loading

 

VORSCHAU

 

 

Mai

 

Vortrag

Mein 1 Jahr in Mexiko

25.Mai 2019