Bericht über außerordentlichen Mitgliedsversammlung

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 2. September 2018 im Gehörlosen-Clubheim in Kassel, standen die Satzungsänderungen im Vordergrund.

Es waren 41 Mitglieder anwesend.

Der Antrag unseres Vorstands auf Satzungsänderung wurde vom Landesverband der Gehörlosen umgesetzt.

Die neue Datenschutzgrundverordnung wird in der Satzung ergänzt werden. 

Die Datenschutzgrundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zu Verarbeitung

personenbezogener Daten durch private Unternehmen als auch durch öffentliche Stellen europaweit vereinheitlicht werden.

Auch sind andere Vereine in der Pflicht, diese gesetzlichen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung einzuhalten.

Der Antrag auf Änderung der Satzung wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen. 

Die außerordentliche Sitzung war ein voller Erfolg.

Besonderen Dank gilt unserer Küchenleitung, die diese Versammlung mit Kaffee und Kuchen zu einem schönen Nachmittag gemacht hat. 

                                                          Guido I. 

 

aktualisiert am 15.Mai 2019

Loading

 

VORSCHAU

 

 

Mai

 

Vortrag

Mein 1 Jahr in Mexiko

25.Mai 2019