Bericht über Ausflug nach Braunschweig

Hier klicken als vergrößer Bild.
Hier klicken als vergrößer Bild.

AGV Kassel besuchen GSV Braunschweig

 

Einen Vereinsausflug nach Braunschweig, am 14. Mai 2011, haben sich 40 Mitglieder angemeldet. David Siebert, ein Mitglied von uns, wohnhaft in Braunschweig und hat sich bereit erklärt für uns eine Stadtführung zu machen. Mit dem Bus fuhren wir zuerst zum Europaplatz in Braunschweig,

dann gingen wir durch die schöne Altstadt, dort sind viele Fachwerkhäuser,das Altrathaus, das neue Rathaus (Gotik) und schießlich die Burg Dankwarderode negen der Dom und den Löwendenkmal, David erzählt die Geschichte der bekannte Häuser und Denkmäler, dann gingen wir zum Braunschweiger Schloß, das Schloß wurde vor kurzen fertig gestellt, war jahrelang ein Ruine, dort oben auf den Dach steht ein Quadriga, 4 Pferde mit Wagen und Reiterin, so wie auch inBerlin steht, nur die ist größer als in Berlin und im Schloß ist ein große Einkaufzentrum mit vielen Geschäfte, dort können wir etwas Essen, Trinken und auch Besichtigen. Am Nachmittag besuchten wir das Sportheim von GSV Braunschweig, Dort bekamen wir erst mal Kaffee und Kuchen, danach erzählte David einen Vereinsgeschichte (von Gründung bis heute). Anschließend zeigte er uns das Vereinsheim und Umgebung. Viele von uns bewundern das schöne Vereinsheim mit den schönen Terrasse und Spielwiese. Besonders schade fanden wir, dass keine Flossfahrt gemacht wurde, wie am Anfang geplant war. Wegen der Baustelle wurde das abgesagt, schade. Schließlich wurde es Zeit für die Heimreise. Wir hatten einen schönen sonnigen Tag in Braunschweig verlebt, danke David und den Vorstand AGV.

weiter Bilder....

Geschrieben: Hella Hänsch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

aktualisiert am 20. November 2018

Loading

 

VORSCHAU

 

 

November

 

 

Vortag im GLZ

im Wandel der Gesellschaft

24.11.2018 

 

Weihnachtsfeier im GLZ

- Freizeit -

28.11.2018 

 

 

Dezember

 

AGV Weihnachtsfeier

im GLZ 

01.12.2018